ANTI-ANGST

Anxiety Deutsch | Anxiety Ring

Anxiety Deutsch; Anti-Angst-Medikamente helfen, Angstsymptome wie Panikattacken oder extreme Angst und Sorge zu lindern. Die gebräuchlichsten angstlösenden Medikamente heißen Benzodiazepine.

Benzodiazepine sind eine Gruppe von Medikamenten, die helfen können, Angstzustände zu reduzieren und das Schlafen zu erleichtern. Sie werden auch als Muskelrelaxans, zur Sedierung bei Operationen und anderen medizinischen Eingriffen sowie bei der Behandlung von Anfällen und Alkoholentzug eingesetzt. Benzodiazepine werden auch als leichte Beruhigungsmittel, Sedativa oder Hypnotika bezeichnet. Sie sind die am häufigsten verschriebenen psychoaktiven Medikamente weltweit.

Medikamente gegen Angstzustände (Benzodiazepine)

Benzodiazepine steigern die Aktivität des Neurotransmitters GABA – einer Chemikalie im Gehirn, die Ihnen hilft, sich ruhig zu fühlen. Ihre Wirkung führt auch zu Schläfrigkeit, wodurch das Ein- und Durchschlafen erleichtert wird.

anxiety test, social anxiety deutsch

Arten von angstlösenden Medikamenten (Benzodiazepine)
In Kanada sind viele Arten von Benzodiazepinen erhältlich. Alle Benzodiazepine wirken auf die gleiche Weise; Allerdings variieren die Intensität und Dauer ihrer Wirkung.

Benzodiazepine, die am häufigsten zur Behandlung von Angststörungen eingesetzt werden, sind Clonazepam (Rivotril)*, Alprazolam (Xanax) und Lorazepam (Ativan). Ebenfalls verwendet werden Bromazepam (Lectopam), Oxazepam (Serax), Chlordiazepoxid (früher als Librium vermarktet), Clorazepat (Tranxene) und Diazepam (Valium).

Zu den zur Behandlung von Schlaflosigkeit eingesetzten Benzodiazepinen gehören Lorazepam (Ativan), Nitrazepam (Mogadon), Oxazepam (Serax), Temazepam (Restoril), Triazolam (Halcion) und Flurazepam (Dalmane).

Ein weiteres Medikament gegen Schlaflosigkeit ist Zopiclon (Imovane). Dieses Medikament ähnelt Benzodiazepinen und hat ähnliche Nebenwirkungen. Zopiclon hat möglicherweise ein geringeres Missbrauchspotenzial als einige Benzodiazepine. Dennoch können Menschen von dieser Droge abhängig werden.

Benzodiazepine sind in Form von Tabletten oder Kapseln erhältlich, die oral eingenommen werden. Einige sind auch als Sublingualtablette, die unter der Zunge aufgelöst wird, oder als Injektionslösung erhältlich.

* Medikamente werden auf zwei Arten bezeichnet: mit ihrem generischen Namen und mit ihrem Marken- oder Handelsnamen. In Kanada erhältliche Markennamen erscheinen hier in Klammern. Zum Beispiel Alprazolam (Xanax) und Lorazepam (Ativan).

Zeigt alle 11 Ergebnisse